Förderkreis Jugendarbeit

Ein Angebot für unsere Jugendlichen
Es gibt in unserer Kirchengemeinde für junge Menschen eine Fülle von Angeboten von der Krabbelgruppe bis hin zum Familiengottesdienst für junge Familien. Für die Jugendlichen nach der Konfirmation ein attraktives Angebot in unserer Gemeinde zu gestalten ist jedoch schwer. Doch gerade für die Jugendlichen ist es wichtig, Orte zur Gemeinschaft und auch für die Glaubensfragen zu haben. Es ist schade, wenn die Jugendlichen nach der Konfirmation der Kirche und dem Glauben den Rücken kehren. Deshalb liegen uns Angebote wie Jugendkeller, Freizeiten, Ausflüge oder zum Beispiel auch Jugendgottesdienste sehr am Herzen. Unsere Erfahrung ist aber, dass diese Arbeit nicht ehrenamtlich geleistet werden kann, da gerade für Jugendliche der persönliche und zeitintensive Kontakt nötig ist.

Deshalb ist es unser Ziel, jemand fest für die Jugendarbeit unserer Gemeinde einzustellen, der für die Jugendlichen da ist und sie begleitet.

Warum christliche Jugendarbeit?
Es ist uns wichtig, den Jugendlichen neben den bestehenden örtlichen Angeboten weitere Perspektiven anzubieten. Denn gerade in diesem Lebensabschnitt tauchen viele Fragen auf:

  • „Was reicht über Spaß, Freizeitaktivität, Ausbildung, Arbeit und Karriere als Ziel hinaus?“
  • „Wie lebe ich verantwortungsvoll nicht nur für mich, sondern auch für andere?“
  • „Wo komme ich her, wo gehe ich hin, wozu bin ich da?“
  • „Wie können mir Glaube und eine Beziehung zu Gott in meinem Leben helfen?“

Durch unser Angebot möchten wir die Jugendlichen in dieser Lebensphase begleiten, Orientierungsmöglichkeiten anbieten und ihnen Gesprächspartner sein.

Was wollen wir tun?
Wir wollen eine(n) Mitarbeiter(in) für die Jugendarbeit in unserer Gemeinde einstellen. Diese(r) muss aus Mitgliederbeiträgen und Spenden finanziert werden.Unter anderem soll es auf jeden Fall einen regelmäßig stattfindenden Jugendabend geben, wo die Jugendlichen einen guten Treffpunkt haben. Außerdem sollen regelmäßig Ausflüge und/oder Freiten angeboten werden.
Um dieses Vorhaben zu realisieren, benötigen wir eine breite Unterstützung aus unserer Gemeinde.

Deshab unsere Bitte: Werden Sie Mitglied im „Förderkreis Jugendarbeit“ und unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Wenn wir zusammenhelfen, kann Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Winkelhaid gelingen!

Sprechen Sie uns an!
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Winkelhaid
Pfarrer Dr. Stefan Gehrig
Förderkreis Jugendarbeit

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen